MINT goes Gender Diversity

Die zunehmende digitale Vernetzung unserer Arbeitswelt stellt Menschen und Organisationen vor neue Herausforderungen und bietet gleichzeitig Chancen, die es zu nutzen gilt. Frauen in Führungspositionen zu bringen und die Vielfalt der Beschäftigten aktiv zu fördern sind dabei nur zwei Herausforderungen. Vielfalt als die Summe unterschiedlicher Denkweisen, Erfahrungen, Perspektiven und Lebensentwürfe aller Menschen in Organisationen liefert neue Impulse und Ideen, um Innovationen voranzubringen und kreative Lösungen zu finden. Dieses Statement wird in einer Podiumsdiskussion mit dem Thema MINT-Karrieren verknüpft und beleuchtet. Anschließend folgt die Prädikatsvergabe an Organisationen, die für ihr vorbildliches Engagement für Chancengleichheit ausgezeichnet werden. 

Veranstalter
TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V.
Ort
München, Bayern
Datum
05.11.2019
Zeit
10:00 - 15:30 Uhr
Weitere Informationen