Betriebliches Gesundheitsmanagement im Fokus

Herausforderung: motivierte und gesunde Beschäftigte 

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind das Erfolgspotenzial eines Unternehmens. „Gesund arbeiten bis ins Alter“ lautet die Devise. Gleichzeitig zeigt die alltägliche Praxis häufig ein anderes Bild. Arbeitsverdichtung, Leistungsdruck und ständige Erreichbarkeit führen dazu, dass Belastungen am Arbeitsplatz zunehmen. Fehlzeiten aufgrund psychischer Belastungen, mangelndes Engagement und hoher Fluktuation im Unternehmen sind die Folgen.

Das Versprechen der Gesundheitsförderung im Betrieb ist groß. Schaffen es Bewegung, Ernährungsberatung, gratis Fitnessarmbänder und Apps die Fehlzeiten im Unternehmen zu senken? Oder müssen noch andere Stellschrauben gedreht werden? Darüber referiert Prof. Dr. Joachim Fischer  vom Mannheimer Institut für Public Health. Und räumt zugleich mit den sieben wichtigsten Irrtümern rund um Personal und Gesundheit auf.

Die Veranstaltung liefert Ihnen wichtige Antworten, die Sie bei Ihrem weiteren Vorgehen in der betrieblichen Gesundheitsförderung benötigen und richtet sich an Unternehmer, Personalverantwortliche, Führungskräfte mit Personalverantwortung in kleinen und mittleren Unternehmen. Sie wird von den zwölf Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg in Kooperation mit der BGF-Koordinierungsstelle Baden-Württemberg, organisiert.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Veranstalter
IHK Ludwigsburg
Ort
Stuttgart, Baden-Württemberg
Datum
15.11.2019
Zeit
09:30 Uhr - 13:00 Uhr
Weitere Informationen