Innovationstag

Wettbewerb zum 7. Innovationstag 2019 - Die Expertenjury stellt sich vor

Auf der vorliegenden Seite möchten wir Ihnen die Jury vorstellen, die die Preisträger zu den Wettbewerben "Innovatives Netzwerk 2019" und "Innovatives Unternehmen 2019"  auswählen.

Die Preisträger werden beim 7. Innovationstag am 03. Juni 2019 in Berlin durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgezeichnet.

Die Jury

Die Auswahl der Preisträger trifft eine Expertenjury aus Vertreterinnen und Vertretern des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des DIHK e. V. und des Innovationsbüros Fachkräfte für die Region. Wir stellen Ihnen hier die einzelnen Jurymitglieder vor.

Dr. Julia Borggräfe

  • Seit Mai 2018 leitet Frau Dr. Borggräfe die Abteilung „Digitalisierung und Arbeitswelt“ im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • 2013 bis 2018
    Senior Vice President Human Resources, Messe Berlin GmbH, Berlin
  • Seit 2012
    Partner bei autenticon – consulting in context
  • 2009 bis 2012
    Senior Manager HR Western Europe Sales & Financial Services, Daimler AG, Stuttgart
  • 2008 bis 2009
    Manager Projects, HR Processes & Change Management, Mercedes Benz France, Paris
  • 2006 bis 2009
    Manager Projects, HR Processes & Change Management, Daimler Sales and Financial Services AG, Berlin
  • 2004 bis 2006
    Manager Labor Relations & Policies, DaimlerChrysler Financial Services AG, Berlin
  • 2001 bis 2003
    Personalreferentin für Grundsatzfragen/Arbeitsrecht bei der Koelnmesse GmbH, Köln

Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften, Philosophie und Soziologie an der Universität des Saarlandes; 1. Juristisches Staatsexamen
  • Rechtsreferendariat am Landgericht Zwickau; 2. Juristisches Staatsexamen
  • Studienaufenthalt Columbia University, New York
  • Abschluss der Promotion (Dr. jur.) im Arbeitsrecht

Dr. Achim Dercks

  • 2005 bis heute
    DIHK Service GmbH
    Geschäftsführer
  • 2004 bis heute
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.
    Stellvertretender Hauptgeschäftsführer
  • 2002 bis 2004  
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.
    Leiter des Büros für Präsidialangelegenheiten, Arbeitsmarkt und Gesellschaftspolitik
  • 1996 bis 2002    
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.
    Leiter des Referats Arbeitsmarkt, Soziale Sicherung
  • 1993 bis 1996   
    Universität zu Köln
    Fakultätsreferent und wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung:

  • Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Köln und Paris
  • Diplom-Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung
  • Promotion zum Dr. rer. pol. Universität zu Köln

Markus Müller

  • 2016 bis heute
    Bundesministerium für Arbeit und Soziales
    Leiter des Referats - Grundsatzfragen der Arbeitspolitik und der Arbeitskräftesicherung
  • Zwischen 2008 und 2016
    Bundesministerium für Arbeit und Soziales:
    Referent im Ministerbüro und in der Abteilung Arbeitsmarktpolitik
  • 2004 bis 2008
    Deutscher Bundestag
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, MdB Olaf Scholz

Ausbildung:

  • Diplom-Politologe, Studium in Marburg, Prag und Hamburg

Jan Kuper

  • 2011 bis heute   
    DIHK Service GmbH
    Projektleiter Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
  • 2001 bis 2011  
    Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.
    Leiter des Referats IHK.Die Weiterbildung,
    Projektleiter IHK.Online-Akademie
  • 1998 bis 2001   
    KarstadtQuelle Versicherungs-Vermittlung GmbH, KarstadtQuelle AG
    Abteilungsleiter Marketing - Öffentlichkeit und Neue Medien
  • 1996 bis 1998   
    Karstadt AG, Essen
    Mitarbeiter Zentralleitung Reisen

Ausbildung:

  • Magister in Politikwissenschaften, Volkswirtschaft und Jura, Studium in Braunschweig, Bonn und Vilnius