Zur Startseite

9. Newsletter Oktober 2014

12.12.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Sommer ist fast vorbei und wir sind frisch in den Herbst gestartet. Mit Hochdruck haben wir an der Veröffentlichung weiterer Publikationen gearbeitet und freuen uns, Ihnen unseren 3. Leitfaden präsentieren zu können. Diesen und weitere interessante News über die regionalen Netzwerke zur Fachkräftesicherung finden Sie weiter unten.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters.

Ihr Team vom Innovationsbüro

Innovationsbüro in der Region

Workshop mit dem Innovationsbüro Fachkräfte für die Region bringt neuen Schwung in die „Allianz“

Was tun, wenn das Netzwerk bereits längere Zeit besteht, die Partner immer noch starkes Interesse an der Fachkräftesicherung vor Ort haben, aber der anfängliche Enthusiasmus leicht nachgelassen hat? Dann ruft man das Innovationsbüro! Denn das Büro unterstützt sie nicht nur mit interessanten Datenbanken, Publikationen und Großveranstaltungen, sondern auch mit auf Sie zugeschnittenen Veranstaltungen vor Ort.

Wie solch ein Workshop konkret aussieht und welche positiven Auswirkungen er auf das Netzwerk haben kann, erfahren Sie direkt von der Allianz Fachkräftesicherung Wetterau, bei der im Juni 2014 ein Workshop stattfand. Weiterlesen

Was macht eigentlich...?

...die Initiative Fachkräfte für den HanseBelt?

Beim Innovationstag 2013 gehörte das Netzwerk aus dem hohen Norden zu denen, die ausgezeichnet wurden. Die Ehrung liegt nun ein gutes Jahr zurück. Wir haben deshalb bei der Netzwerkkoordinatorin Frau Dr. Sabine Hackenjos nachgefragt, wie sich die Initiative Fachkräfte für den HanseBelt seither entwickelt hat und welche Projekte sie angegangen sind. Weiterlesen

Publikationen

3. Leitfaden in der Reihe Netzwerkmanagement ab jetzt beim Innovationsbüro bestellbar

Druckfrisch und 40 Seiten lang liegt der 3. Leitfaden der Reihe Netzwerkmanagement jetzt für Sie bereit. In direkten Anschluss an seinen Vorgänger thematisiert dieser Leitfaden die gemeinsame Erarbeitung von Projekten in regionalen Netzwerken zur Fachkräftesicherung. Dazu muss das Netzwerk aus den Analyseergebnissen (siehe 2. Leitfaden) gemeinsam Projekte mit Zielen und Maßnahmen definieren. Anhand eines Projektplanungsworkshops beschreiben wir diesen Prozess mit vielen Tipps, konkreten Hinweisen, Praxisbeispielen und Checklisten.

Ab heute können Sie den Leitfaden als Druckexemplar über unser Kontaktformular bestellen. Bitte nennen Sie uns dazu Ihre Kontaktdaten inklusive Anschrift und gewünschte Stückzahl. Zum Kontaktformular

Direkt zum Download gelangen Sie hier.

For.Bild Report 2014: Wie einfallsreiche KMU ihren Nachwuchs stark machen

Nicht nur bereits qualifizierte Fachkräfte sind zunehmend eine knappe Ressource, sondern auch Auszubildende und Weiterbildungswillige. Die IHK-Forschungsstelle Bildung Bayern zeigt im For.Bild Report 2014 anhand von sechs Best-Practice-Betrieben, wie sie ihr Unternehmen für Nachwuchskräfte attraktiv machen und diese gewinnen und binden können. Zum Download 

Aktuelle Daten garantieren eine gute Vernetzung

Gab es Veränderungen in Ihrem Netzwerk? Ist Ihr Dateneintrag noch aktuell? Damit die Netzwerkdatenbank immer auf dem neuesten Stand ist, freuen wir uns, wenn Sie uns informieren. Zum Kontaktformular

Kontakt:

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 20 308 6201
Fax: +49 (0)30 - 20 308 56201
E-Mail: kontakt@fachkraeftebuero.de
https://www.fachkraeftebuero.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!