Zur Startseite

4. Newsletter Juli 2013

12.12.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

kurz bevor auch die letzten Bundesländer in die wohlverdienten Sommerferien starten, möchten wir in diesem Newsletter auf ein paar besonders spannende Netzwerkprojekte aufmerksam machen und zurückblicken. Da jeder Sommer irgendwann einmal zu Ende geht, arbeiten wir jetzt daran, dass auch der Herbst interessant und informativ sein wird. Erste Termine stehen bereits fest.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters.

Ihr Team vom Innovationsbüro

Innovationsbüro in der Region

Der Ausbau regionaler Veranstaltungsangebote steht auf der Agenda des Innovationsbüros. Für den kommenden Herbst haben wir bereits einige Termine in den Regionen fixiert, unter anderem einen Erfahrungsaustauschkreis im Rahmen der 2. Jahreskonferenz der Allianz pro Fachkräfte in Bamberg sowie einen Erfahrungsaustauschkreis in Leer für Netzwerke in Norddeutschland.

Beide Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, eine Zusammenarbeit mit der Nachbarregion anzustoßen sowie Expertinnen und Experten zu hören, die aus ihrer Netzwerkarbeit berichten. Zum Veranstaltungskalender

Impulse aus der Praxis

Seit drei Jahren arbeitet das innovative Netzwerk job4u e.V. erfolgreich in der Metropolregion Bremen/Oldenburg. Ziel der Arbeit ist es, Jugendliche und Junge Erwachsene bei der Berufswahl zu unterstützen und Zukunftsperspektiven in der Region aufzuzueigen. Damit das so bleibt, wurden in einem Kreativ-Workshop alle Netzwerkangebote auf ihre Nähe zur Zielgruppe überprüft. Dabei entstand ein neues Projekt - Drei Damen mit Visionen.
Weiterlesen

Was macht eigentlich...

...das Projekt "Adelante!" der IHK-Fachkräftekonferenz Südniedersachsen?

Anfang März diesen Jahres begrüßte das Netzwerk IHK-Fachkräftekonferenz Südniedersachsen 18 junge Frauen und Männer aus dem spanischen Baskenland in Göttingen. Gemeinsam starteten sie in das IHK-Pilotprojekt "Adelante!", welches das Ziel hatte den spanischen Jugendlichen eine berufliche Perspektive in Deutschland zu bieten und die ansässigen Unternehmen bei der Besetzung ihrer Auszubildungsplätze zu unterstützen.

Nachdem die erste Projektphase erfolgreich abgeschlossen ist, haben wir beim Netzwerkkoordinator Dr. Martin Rudolph nachgefragt, welche Erfahrungen während der letzten drei Monate gesammelt wurden. Die gute Nachricht vorab: Fünfzehn spanische Jugendliche wollen wiederkommen! Weiterlesen

Publikationen

Wie kann man junge Erwachsene ohne Berufsabschluss für den Arbeitsmarkt  aktivieren und ihre Potenziale mobilisieren? Darüber diskutierten wir beim 2. Innovationstag Fachkräfte für die Region. Die neue Broschüre der Bundesagentur für Arbeit beleuchtet die aktuelle Entwicklung der Arbeitsmarktsituation von jüngeren Menschen ohne Berufsabschluss und bereitet Zahlen, Daten und Fakten auf. Zum Download

FiF - Fachkräfte im Fokus

Komprimierte Informationen zum Handlungsschwerpunkt Fachkräftesicherung beinhaltet der 4. Newsletter "FiF - Fachkräfte im Fokus" des Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Zum Download

Netzwerkdatenbank

Aktuelle Daten garantieren eine gute Vernetzung

Gab es Veränderungen in Ihrem Netzwerk? Ist Ihr Dateneintrag noch aktuell? Damit die Netzwerkdatenbank immer auf dem neuesten Stand ist, freuen wir uns, wenn Sie uns informieren. Zum Kontaktformular

Kontakt:

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 20 308 6201
Fax: +49 (0)30 - 20 308 56201
E-Mail: kontakt@fachkraeftebuero.de
https://www.fachkraeftebuero.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!