Zur Startseite

2. Newsletter Februar 2013

09.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch wir warten auf den Frühling. Nicht nur weil er uns hoffentlich viel Sonnenschein und angenehme Temperaturen beschert, sondern weil wir uns darauf freuen, gemeinsam mit Ihnen den 2. Innovationstag Fachkräftefür die Region am 8. April 2013 zu begehen!

Die Einladung zur Veranstaltung werden Sie in den nächsten Tagen in Ihrem Postfach finden. Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Vergnügen mit der Lektüre unseres Newsletters,

Ihr Team vom Innovationsbüro

Impulse aus der Praxis

Die Demografieberater

Seit 2009 konnten 110 betriebliche Demografieberater vom Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. erfolgreich ausgebildet werden. Zielgruppe dieser Qualifizierung ist jeweils ein Mitarbeiter aus der Personalabteilung eines Unternehmens. Mit ihrer neu erworbenen Kompetenz bieten die betriebsinternen Berater eine entscheidende Unterstützung für die Demografiefestigkeit ihres eigenen Unternehmens.
Weiterlesen

Aktuelles

Zukunft Machen - Bildungscluster zur Fachkräftesicherung

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft unterstützt unter dem Motto "Zukunft Machen" regionale Netzwerke und Initiativen zur Fachkräftesicherung mit bis zu 250.000 Euro über zwei Jahre. Bis zum 10. Mai 2013 können sich regionale Allianzen bewerben. Weiterlesen

Was macht eigentlich...

...das Projekt "Willkommen" der Allianz pro Fachkräfte?

Auf dem ersten Innovationstag am 13. März 2012 stellte das Netzwerk Allianz pro Fachkräfte in der Metropolregion Nürnberg sein Projekt "Willkommen - Ausländische Studenten in der Region halten" vor. Knapp ein Jahr später haben wir beim Netzwerkkoordinator Ronald Smutny nachgefragt, wie sich das Projekt entwickelt hat, welche Erfolge verzeichnet werden konnten und welche Herausforderungen zu meistern waren. Weiterlesen

Publikationen

2. Fortschrittsreport "Altersgerechte Arbeitswelt"

Der zweite Fortschrittsreport des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales beschäftigt sich mit altersgerechter Arbeitsplatzgestaltung und Arbeitsorganisation. Der Report zeigt: Ältere Beschäftigte werden zunehmend zum Motor des deutschen Arbeitsmarktes. Doch die Arbeitswelt muss sich noch stärker auf die Bedürfnisse der Älteren einstellen. Dazu gibt es zahlreiche gute Beispiele und viele ermutigende Initiativen. Weiterlesen

Netzwerkdatenbank

Aktuelle Daten garantieren eine gute Vernetzung

Gab es Veränderungen in Ihrem Netzwerk? Ist Ihr Dateneintrag nicht mehr aktuell? Damit die Netzwerkdatenbank immer auf dem neuesten Stand ist, freuen wir uns, wenn Sie uns informieren. Zum Kontaktformular

Kontakt:

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 20 308 6201
Fax: +49 (0)30 - 20 308 56201
E-Mail: kontakt@fachkraeftebuero.de
https://www.fachkraeftebuero.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!