Zur Startseite

15. Newsletter Oktober 2015

09.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neue Projektlaufzeit startet direkt mit einem Highlight: der Fachkräftewoche 2015. Unter dem Motto "In Deutschland steckt mehr" werden bundesweit über 250 Veranstaltungen zum Thema Fachkräftesicherung durchgeführt. Zahlreiche Akteure haben in den letzten Monaten und Wochen mit viel Herzblut daran gearbeitet und alles vorbereitet. Natürlich ist das Innovationsbüro mit dabei und ist aktiv in der Region unterwegs.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unseres Newsletters und eine informative und anregende Fachkräftewoche sowie einen guten Start in den Herbst!

Ihr Team vom Innovationsbüro

Aktuelles

In Deutschland steckt mehr

Unter dem Motto „In Deutschland steckt mehr“ veranstaltet die Partnerschaft für Fachkräfte in Deutschland vom 26. Oktober bis zum 1. November 2015 eine bundesweite Aktionswoche – die Fachkräftewoche 2015. Auf zahlreichen Veranstaltungen soll es um die Frage gehen, welche Potenziale für die Fachkräftesicherung bestehen und wie diese noch besser genutzt werden können. Weiterlesen

Aktuelles

Die Projektgruppe "Beruf und Pflege" der Universität Mannheim beschäftigt sich in einem aktuellen Forschungsprojekt damit, inwiefern eine aktive Pflegetätigkeit mit einer Berufstätigkeit vereinbart werden kann. Bereits mehr als 10 % aller Berufstätigen über 40 Jahre pflegen heute neben ihrem Beruf einen Angehörigen zu Hause.

Wir möchten Sie ermuntern, an dieser Befragung teilzunehmen. Denn mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag, um in Zukunft Lösungen für Berufstätige mit Pflegeverantwortung zu entwickeln! Weiterlesen

Impulse aus der Praxis

In Sachsen-Anhalt befinden sich aktuell rund 10.000 Flüchtlinge, darunter sind nach Aufenthaltsstatus unterteilt anerkannte Flüchtlinge, Asylsuchende mit Gestattung und Geduldete. Diese Zielgruppe stellt ein bereits vorhandenes Potenzial für die hiesige Wirtschaft dar und für die Sicherung der Fachkräfte in der Region. Es muss nur besser genutzt werden.

Wie die Beratung und Integration von Flüchtlingen aussehen kann und welche Maßnahmen das Netzwerk erfolgreich umsetzt, erfahren Sie hier.

Publikationen

Pflegefall – Was nun? (Praxisleitfaden)

Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, ändert sich im Alltag oft vieles. Der Praxisleitfaden für Beschäftigte mit behinderten Kindern und anderen pflegebedürftigen Angehörigen gibt Ihnen erste Hilfestellung.

Zum Download.

Veranstaltungshinweise

Was passiert in Ihrer Region?

Wir interessieren uns brennend für Ihre Aktionen, Veranstaltungen und Highlights im Winter 2015 und Frühjahr 2016. Diese möchten wir gern in unserem Veranstaltungskalender veröffentlichen und somit dazu beitragen, Ihre Veranstaltungen mit zu bewerben.

Damit wir auf dem neuesten Stand sind und keine Ihrer Aktivitäten verpassen, freuen wir uns auf Ihre Hinweise und Anregungen. Nutzen Sie gern unser Kontaktformular. Vielen Dank.

Netzwerkdatenbank

Aktuelle Daten garantieren eine gute Vernetzung

Gab es Veränderungen in Ihrem Netzwerk? Ist Ihr Dateneintrag noch aktuell? Damit die Netzwerkdatenbank immer auf dem neuesten Stand ist, freuen wir uns, wenn Sie uns informieren. Zum Kontaktformular

Bitte beachten Sie, dass der Newsletter automatisch versandt wurde. An die Absenderadresse kann nicht geantwortet werden.

Kontakt:

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 20 308 6201
Fax: +49 (0)30 - 20 308 56201
E-Mail: kontakt@fachkraeftebuero.de
https://www.fachkraeftebuero.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!