Zur Startseite

12. Newsletter April 2015

09.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Frühling ist da! Ebenso, wie die neueste Broschüre des Innovationsbüros mit dem Titel "Kleine Zielgruppen - Große Chancen", die wir Ihnen ans Herz legen wollen. Außerdem haben wir wieder zahlreiche Praxisbeispiele aus Netzwerken und Unternehmen für Sie.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre unseres Newsletters und schöne Mai-Feiertag!

Ihr Team vom Innovationsbüro

Was macht eigentlich...?

Am Tag der Logistik, dem 16. April 2015, öffneten rund 450 Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung Interessierten ihre Betriebe und gewährten einen Einblick in ihre Arbeit. Ein guter Grund, um das Logistiknetzwerk Leipzig-Halle e. V. zu fragen, was sich seit der Auszeichnung zum Innovativen Netzwerk 2013 alles getan hat und welche Pläne das Netzwerk für die Zukunft hat. Wir haben beim Netzwerkkoordinator, Herrn Prof. Dr. Arnold, nachgefragt. Weiterlesen

Veranstaltungshinweise

Was passiert in Ihrer Region?

Auch wenn der Sommer erst in den Startlöchern steht, interessieren wir uns schon jetzt brennend für Ihre Aktionen, Veranstaltungen und Highlights im Herbst 2015. Diese möchten wir gern in unserem Veranstaltungskalender veröffentlichen und somit dazu beitragen, Ihre Veranstaltungen mit zu bewerben.

Damit wir auf dem neuesten Stand sind und keine Ihrer Aktivitäten verpassen, freuen wir uns auf Ihre Hinweise und Anregungen. Nutzen Sie gern unser Kontaktformular. Vielen Dank.

Impulse aus der Praxis

Jugendliche mit Migrationshintergrund sind in Ostwestfalen-Lippe (OWL) im System der dualen Ausbildung unterrepräsentiert und finden seltener den Einstieg in eine betriebliche Ausbildung als die Vergleichsgruppe der Jugendlichen ohne Migrationshintergrund. Gleichzeitig beklagen die Unternehmen der Region bereits einen Mangel an Bewerberinnen und Bewerbern für offene Ausbildungsstellen. Ziel der „Kompetenzwerkstatt Vielfalt und Ausbildung“ ist daher die Entwicklung und Ausgestaltung kultursensibler Strukturen in der dualen Ausbildung. Weiterlesen

Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)

Hilfe für die Helfenden - Das Reha-Zentrum Lübben setzt auf eine familienfreundliche und gesundheitsfördernde Unternehmenskultur

In unserer neuen Rubrik "Initiative Neue Qualität der Arbeit" (INQA) möchten wir Ihnen künftig auch gute Praxis aus Unternehmen vorstellen. Daher werden wir in regelmäßigen Abständen Praxisbeispiele der Initiative Neuen Qualität der Arbeit im Newsletter präsentieren und hoffen, Sie können dadurch neue Impulse und Ideen in Ihre Netzwerke und Regionen tragen.

Den Auftakt macht ein erfolgreiches Praxisbeispiel aus Brandenburg. Das Reha-Zentrum Lübben zeigt sehr anschaulich, wie sich ein mittelständisches Unternehmen den unterschiedlichen Herausforderungen im Bereich Familie und Gesundheitsförderung stellt. Weiterlesen

Publikationen

3. Broschüre des Innovationsbüros "Kleine Zielgruppen - Große Chancen"

Die dritte Broschüre des Innovationsbüros beschäftigt sich diesmal mit kleineren Zielgruppen, die bisher nicht oder nur wenig als Potenziale zur Fachkräftesicherung angesehen wurden. Sie beschreibt diese Zielgruppen und ihre Merkmale. Anhand von konkreten Projekten wird vorgestellt, wie die einzelnen Gruppen angesprochen und aktiviert werden können. Das praktische Vorgehen der Netzwerke steht dabei wieder im Mittelpunkt und soll zu neuen Ideen und Maßnahmen anregen. 

Zum Download.

Publikationen

Grünbuch Arbeit 4.0

Am 22. April 2015 stellte Bundesministerin Andrea Nahles das Grünbuch Arbeiten 4.0 vor. Das Grünbuch skizziert bestimmende Trends, gewandelte Werte und wichtige Handlungsfelder der künftigen Arbeitsgesellschaft. Es enthält eine Reihe konkreter Leitfragen, die einen breiten Dialog anstoßen und unter Einbindung von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Sozialpartnern, Verbänden behandelt werden sollen.

Zum Download gelangen Sie hier.

Netzwerkdatenbank

Aktuelle Daten garantieren eine gute Vernetzung

Gab es Veränderungen in Ihrem Netzwerk? Ist Ihr Dateneintrag noch aktuell? Damit die Netzwerkdatenbank immer auf dem neuesten Stand ist, freuen wir uns, wenn Sie uns informieren. Zum Kontaktformular

Bitte beachten Sie, dass der Newsletter automatisch versandt wurde. An die Absenderadresse kann nicht geantwortet werden.

Kontakt:

Innovationsbüro Fachkräfte für die Region
DIHK Service GmbH
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 20 308 6201
Fax: +49 (0)30 - 20 308 56201
E-Mail: kontakt@fachkraeftebuero.de
https://www.fachkraeftebuero.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!