Sie haben immer noch Zeit, denn wir haben die Bewerbungsfrist für die Wettbwerbe "Innovatives Netzwerk 2019" und "Innovatives Unternehmen 2019" bis zum 12. März 2019 verlängert!
Sie sind mit Ihrem Netzwerk oder Unternehmen (KMU) besonders aktiv und setzen sich erfolgreich für die Fachkräftesicherung in Ihrer Region ein? Aktivieren, halten und binden Ihre Maßnahmen nachweisbar... Lesen Sie hier weiter.
Mit der demografischen Entwicklung und der Digitalisierung steht der Arbeitsmarkt vor ganz anderen Herausforderungen als noch vor wenigen Jahren. Ein neues Gesetz und viel Geld sollen helfen - doch das nicht allein.
Einer nahezu stetig geringer werdenden Anzahl von Arbeitslosen im Erzgebirge steht eine kontinuierlich wachsende Anzahl von offenen Stellen gegenüber. Doch nicht nur deshalb sieht sich Nino Sciretta... Lesen Sie hier weiter.
Um mehr Fachkräfte zu gewinnen, baut Thüringen ein Stipendienprogramm für Unternehmen aus.
Wie Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Montag mitteilte, sollen 2019 und 2020 zehn Millionen Euro zusätzlich in das Programm "Thüringen Stipendium Plus" fließen. Das Geld stammt teilweise... Lesen Sie hier weiter.
Regionale Projekte zur Fachkräftesicherung gibt es deutschlandweit viele. Aber nur die besten Projekte können bei unseren Wettbewerben gewinnen. Aktivieren, halten und binden Ihre Maßnahmen nachweisbar Fachkräfte vor Ort? Haben sich Ihre Ideen in der Praxis bewährt und können nun als Vorbild für andere Regionen dienen? Dann bewerben Sie sich!
Wir laden Sie und Ihre Partner herzlich ein, sich bis zum 1. März 2019 an unseren Wettbewerben „Innovatives Netzwerk 2019“ sowie „Innovatives Unternehmen 2019“ zu beteiligen. Das Bundesministerium... Lesen Sie hier weiter.
weitere Themen
Themen ausblenden