Die Fachkräfteengpässe haben nochmals leicht zugenommen – so das Ergebnis des aktuellen DIHK-Arbeitsmarktreports. Fast die Hälfte der Unternehmen kann offene Stellen längerfristig nicht besetzen, weil sie keine passenden Arbeitskräfte finden. Diese Schwierigkeiten stabilisieren sich auf hohem Niveau.
Stellenbesetzung weiter schwierigWährend sich die Geschäftserwartungen der Unternehmen eintrüben, ist die Fachkräftenachfrage weiterhin hoch. Die Probleme bei der Stellenbesetzung haben im Vergleich... Lesen Sie hier weiter.
Anlässlich der Veröffentlichung der Langzeitstudie "Arbeitsqualität und wirtschaftlicher Erfolg" laden das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) herzlich am Mittwoch, den 03. April 2019, in das Hotel Aquino Tagungszentrum in Berlin ein.
Die Arbeitswelt verändert sich: neue Tätigkeiten entstehen, örtlich und zeitlich flexibel, Führung wandelt sich und innovative Personalinstrumente sind gefragt. Herausforderungen, für die es passende... Lesen Sie hier weiter.
Berliner Projektplaner will mit eigenes Dorf mit schnellem Internet IT-Fachkräfte nach Südwestfalen holen. Viele Kommunen zeigen Interesse.
Auch IT-Fachkräfte mögen Geselligkeit. Davon ist Frederik Fischer aus Berlin überzeugt. Der Journalist hat das Konzept des "Ko-Dorfs" entwickelt und will die Idee auch in Südwestfalen umsetzen. Am... Lesen Sie hier weiter.
Unter dem Motto „SEI MUTIG! SEI MV!“ treffen sich am 21. März 2019 Menschen, die anpacken, Visionen umsetzen und die (Arbeits-)welt verändern aus ganz MV zum Netzwerken, Knowhow-Transfer und feiern.
Gemeinsam mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft Mecklenburg Vorpommern, der Regionalen Wirtschaftsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern und den Zukunftsmacher MV lädt auch das... Lesen Sie hier weiter.
weitere Themen
Themen ausblenden