Unternehmen: Familienbewusste Personalpolitik wichtig

Zwei Drittel der Unternehmen in NRW halten eine familienbewusste Personalpolitik für entscheidend zur Fachkräftesicherung. Viele Firmen könnten ihre Anstrengungen noch verstärken und haben das Erwerbspotenzial der Mütter nicht ausreichend im Blick.

Unternehmen in Nordrhein-Westfalen halten eine familienbewusste Personalpolitik für eine sehr bedeutsame Strategie zur Fachkräftesicherung. Bei der Umsetzung können viele Firmen ihre Anstrengungen noch verstärken. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Unternehmensbefragung der Prognos AG im Auftrag des nordrhein-westfälischen Familienministeriums.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Quelle: Prognos, 22.11.2017