Neues Förderprogramm für Lern- und Experimentierräume in klein- und mittelständischen Unternehmen

Am 14. September 2017 startete der neue Zweig des ESF-Förderprogramms unternehmensWert:Mensch.

Der Programmzweig unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die Gestaltung der digitalen Transformation in Lern- und Experimentierräumen zu erproben. Weitere Information finden Sie hier.
Das Projekt entstand aus dem Dialogprozess Arbeiten 4.0 und steht unter dem institutionellen Dach der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Es bildet einen Baustein des Gesamtkonzeptes für Lern- und Experimentierräume, das Ministerin Nahles im Juni 2017 vorstellte.
Im Zuge des neuen Programmzweigs besteht vom 1. bis 31. Oktober 2017 die Möglichkeit, sich als Prozessberater/in zu akkreditieren. Weitere Informationen zur Akkreditierung sind hier veröffentlicht.