| Veranstaltung

Neues Fachkräftenetzwerk geht an den Start

Das Netzwerk „Erfolgsfaktor Erfahrung 50Plus“ präsentiert sich am 19. Juni 2017 in Berlin erstmals der breiten Öffentlichkeit. Im Mittelpunkt der Netzwerkarbeit steht die „Generation Erfahrung“. Deren Bedeutung werde derzeit noch oft unterschätzt, allerdings durch die demografischen Veränderungen in der Gesellschaft zuküftig zunehmen, so Uli Dix, Initiator des Netzwerks und Landes-Geschäftsführer Berlin/Brandenburg des Bundesverbandes Initiative 50Plus e. V. Er will die Gerenration 50Plus als wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Berlin und Brandenburg etablieren.

Bereits im Sommer 2016 fand das Gründungstreffen des Netzwerkes in Berlin statt. Auf Initiative von Ulli Dix trafen sich u. a. Vertreter/-innen der Industrie- und Handelskammern aus Berlin und Brandenburg, der ZAB Arbeit Brandenburg, der Arbeitsagentur Berlin, des Unternehmerverbandes Brandenburg-Berlin e. V., des Demografie Experten e. V. (DEx), des Demografie Netzwerks e. V. (ddn) sowie des Innovationsbüros.

Das Netzwerk präsentiert sich in seiner Auftaktveranstaltung:

  • am 19. Juni 2017 | 17:00 bis 19:00 Uhr
  • in der IHK Berlin.


Gemeinsam mit Unternehmen wird diskutiert, wie Innovation und älter werdende Belegschaft verknüpft werden kann. Die Bestsellerautorin und Journalistin Margret Heckel wird die Veranstaltung eröffnen.

Das Netzwerk versteht sich als offene Gruppe. Interessierte Unternehmen und Multiplikatoren sind herzlich eingeladen.

Nähere Informationen sowie Kontaktdaten finden Sie hier:

Netzwerkdatenbank
www.Erfolgsfaktor-Erfahrung.de
Ulli.Dix@BVI50Plus.de
Mobil: 0176/95618723