| Information

Neuer Check: Wie familienfreundlich ist Ihr Unternehmen?

Viele Faktoren beeinflussen die Familienfreundlichkeit eines Arbeitgebers. Besonders entscheidend ist dabei die Unternehmenskultur. Nur wenn Familienfreundlichkeit fester Bestandteil der Unternehmenskultur ist, kann Vereinbarkeit von Familie und Beruf von allen Beschäftigten gelebt werden.

Mit dem neuen Kulturcheck des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“ https://www.erfolgsfaktor-familie.de/unternehmenskulturcheck.html können Unternehmen jetzt unkompliziert herausfinden, welchen Stellenwert die Vereinbarkeit bei ihnen tatsächlich einnimmt und wie stark Familienfreundlichkeit zum Arbeitsalltag dazugehört.

Wo steht mein Unternehmen und was kann ich verbessern?
Die Fragen des Online-Tools beziehen dabei verschiedene Dimensionen wie Unternehmensziele, Kommunikation, Arbeitsbedingungen, Lebensphasenorientierung und Führungsverhalten mit ein. Am Ende des Fragebogens erhält jedes Unternehmen – neben einer Gesamtbewertung der Unternehmenskultur und Auswertungen für die einzelnen Dimensionen – konkrete Hinweise und Informationen, die zeigen, wie die Unternehmenskultur noch familienfreundlicher gestaltet werden kann.

Vereinbarkeit bringt Rendite
Aktuelle Studien belegen: Unternehmen und Beschäftigte profitieren gleichermaßen von einer vereinbarkeitsfreundlichen Unternehmenskultur. So können Investitionen in Maßnahmen der neuen Vereinbarkeit für Unternehmen bis zu 40 Prozent Rendite bringen, unter anderem durch geringere Fehlzeiten und einen schnelleren Wiedereinstieg. Die Infografik „Checkliste HR-Trends 2017“ von „Erfolgsfaktor Familie“ veranschaulicht diese und weitere zentrale Fakten aus aktuellen Studien des Unternehmensprogramms: https://www.erfolgsfaktor-familie.de/infografik-hr-trends-2017.html