Fachkräftemangel vor allem auf dem Land

Mittelständische Unternehmen in Großstädten haben einer Umfrage zufolge weniger Probleme mit dem Fachkräftemangel als Firmen auf dem Land. Zwei Drittel aller Unternehmen befürchten in den nächsten drei Jahren Probleme bei der Rekrutierung.

Es ist die Kehrseite des Booms auf dem Arbeitsmarkt: Vor allem auf dem Land haben mittelständische Firmen einer Umfrage zufolge Probleme damit, Fachkräfte zu finden. Wie aus Daten der staatlichen Förderbank KfW hervorgeht, rechnen 70 Prozent der kleineren und mittleren Firmen mit Sitz in einem Landkreis mit Schwierigkeiten, geeignete Mitarbeiter zu finden.

Bei den Unternehmen in kreisfreien Großstädten sind es lediglich 54 Prozent der Unternehmen....

weiterlesen

Quelle: www.tagesschau.de, 23.07.2019