Exklusiv für Unternehmen: Aus der Praxis für die Praxis

Diskutieren Sie am 1. März 2018 mit uns und anderen Unternehmen in Hannover über Erfolgsfaktoren einer familienfreundlichen Unternehmenskultur.

Darum geht's:

Viele Unternehmen bieten Maßnahmen wie flexible Arbeitszeiten oder Zuschüsse zur Kinderbetreuung an. Ob die Beschäftigten diese Maßnahmen kennen und bei Bedarf tatsächlich in Anspruch nehmen, hängt maßgeblich von der Kultur innerhalb Ihres Unternehmens ab.

Diskutieren Sie mit uns und weiteren Unternehmen

  • wodurch sich eine familienfreundliche Unternehmenskultur konkret auszeichnet,
  • welche Schritte Sie gehen sollten, um eine familienfreundliche Unternehmenskultur fest zu etablieren, und
  • welche Rolle dabei Führungskräfte und eine offene Kommunikation spielen.


Highlights der Veranstaltung: 

  • Keynote und Tipps von Prof. Sonja A. Sackmann: Die ausgewiesene Expertin hat den Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München inne. Sie spricht über die Entstehung, Entwicklung und Veränderung einer (familienbewussten) Unternehmenskultur und deren Auswirkungen auf Leistungsfaktoren und nimmt dabei auch die Führungskräfte in den Blick.
  • Praxis in der Fishbowl: 5 Unternehmen aus verschiedenen Branchen berichten über ihre Erfahrungen mit familienbewusster Unternehmenskultur und geben Antworten auf Ihre Fragen.


Ort und Zeit der Veranstaltung:

Die Veranstaltung des Netzwerkbüros „Erfolgsfaktor Familie“ findet am Donnerstag, den 1. März 2018 von 10.30 (Einlass ab 9.30 Uhr) bis 16 Uhr in der königlichen Reithalle Cavallo, Dragonerstraße 34, 30163 Hannover statt.

Open Space in kreativer Umgebung: Die Veranstaltung bietet den richtigen Raum und viel Zeit zum Austausch. Sie und Ihre Fragen aus der Unternehmenspraxis stehen im Vordergrund.

Zur Anmeldung und dem genauen Programm geht es hier.