Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg

Handlungsfelder:

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Berufliche Ausbildung

Zielgruppen:

Alleinerziehende, Auszubildende, Facharbeiter, Frauen, Wiedereinsteiger

Gegründet:

2011

Bundesland:

Baden-Württemberg

Landkreis:

Alb-Donau-Kreis, Baden-Baden, Biberach, Böblingen, Bodenseekreis, Breisgau-Hochschwarzwald, Calw, Emmendingen, Enzkreis, Esslingen, Freiburg im Breisgau, Freudenstadt, Göppingen, Heidelberg, Heidenheim, Heilbronn, Heilbronn Stadt, Hohenlohekreis, Karlsruhe, Karlsruhe Stadt, Konstanz, Lörrach, Ludwigsburg, Main-Tauber-Kreis, Mannheim, Neckar-Odenwald-Kreis, Ortenaukreis, Ostalbkreis, Pforzheim, Rastatt, Ravensburg, Rems-Murr-Kreis, Reutlingen, Rhein-Neckar-Kreis, Rottweil, Schwäbisch Hall, Schwarzwald-Baar-Kreis, Sigmaringen, Stuttgart, Tübingen, Tuttlingen, Ulm, Waldshut, Zollernalbkreis

Netzwerkpartner:

Agentur für Arbeit, Jobcenter, Gewerkschaft, Hochschulen, Kammern, Schulen, Verbände, Wirtschaftsförderung

Ausgezeichnet als
Innovatives Netzwerk 2018