Aschaffenburger Netzwerk Schule - Beruf (ANSchuB)

Handlungsfelder:

Berufliche Ausbildung, Integration und/oder Zuwanderung, Weiterbildung, Berufsorientierung, Inklusion, Willkommenskultur

Zielgruppen:

Alleinerziehende, An- und Ungelernte, Auszubildende, Einwanderer, Frauen, Führungskräfte, Geflüchtete/Asylbewerber, Jugendliche, Lehrer, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund, Schulabbrecher, Schulabgänger, Schüler, Studienabbrecher, Unternehmen, Vorschulkinder, Wiedereinsteiger

Gegründet:

2011

Bundesland:

Bayern

Landkreis:

Aschaffenburg Stadt

Netzwerkpartner:

Stadt Aschaffenburg, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Schulamt, Staatliche u. private Berufsschulen, Gymnasien, Realschulen, Mittelschulen, Förderschulen, IHK, HWK