In dem deutschlandweit einzigartigen, grenzüberschreitenden Ausbildungsprogramm „Cleveres Köpfchen!“ unterzeichnete am Donnerstag der 100. Auszubildende seinen Lehrvertrag in einem deutschen Unternehmen.
Das Programm verbindet deutsche Unternehmen mit polnischen Bewerbern und zeichnet sich so besonders durch seine grenzüberschreitende Wirkung aus. Die Chance der Initiative liegt in der... Lesen Sie hier weiter.
Jan Kuper, Projektleiter des Innovationsbüros, im Gespräch mit der Bundeswehr zur Zusammenarbeit im Bereich Fachkräftesicherung und zu Chancen von Soldatinnen und Soldaten nach ihrem Wehrdienst auf dem Arbeitsmarkt.
Das Innovationsbüro und die Bundeswehr haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Wo sind gemeinsame Betätigungsfelder bzw. Projekte? Welchen Nutzen erhoffen sich beide Seiten aus dieser Zusammenarbeit?... Lesen Sie hier weiter.
Die Arbeitsmarktbedingungen in den OECD-Ländern verbessern sich weiter und nach derzeitigen Prognosen wird die Beschäftigungsquote im OECD-Raum im kommenden Jahr auf ihr Vorkrisenniveau zurückkehren, fast zehn Jahre nach Ausbruch der globalen Finanzmarktkrise.
Dennoch verläuft die Erholung auf den Arbeitsmärkten im Ländervergleich und bei den unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen sehr ungleichmäßig. Auch das Wachstum der Reallöhne hat sich seit 2007... Lesen Sie hier weiter.
Der Fachkräfteengpass in verschiedenen Branchen beschäftigt die Medien auch im Juni. Besonders im Tourismus, in der Kinderbetreuung und in der Altenpflege umwerben Arbeitgeber die (künftigen) Fachkräfte. Bundesweit finden zur Vernetzung, zum Informationsaustausch und zur Förderung von Fachkräften Veranstaltungen statt, wie die Medien berichten. Des Weiteren thematisiert die Presse die Arbeitsmarktsituation, die Integration von Geflüchteten und die Inklusion am Arbeitsplatz.
Der Deutsche Alterssurvey zeigt, dass immer mehr ältere Menschen nach Beginn des Ruhestandes einer Erwerbstätigkeit nachgehen. Meist machen sie sich selbständig oder sie verringern ihre Arbeitszeit,... Lesen Sie hier weiter.

| Information

Mit dabei: Vernetzung im Handwerk

Gestern trafen sich verschiedene Akteure u. a. aus Handwerkskammern, Krankenkassen, Wissenschaft und Personalberatung zur Auftaktveranstaltung der gemeinsamen Fachgruppe Handwerk der Offensive Mittelstand und Offensive Gutes Bauen.
In Zukunft arbeitet die Fachgruppe an folgenden Zielen: Herausforderungen des Handwerks in den Fokus rücken, Vernetzung der Akteure im Handwerk ausbauen, Wissenstransfer zwischen handwerksrelevanten... Lesen Sie hier weiter.
Fachkräftesicherung bleibt die Herausforderung in den nächsten Jahren. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat deshalb herausragende, innovative Akteure ausgezeichnet, die sich besonders für die regionalen Fachkräftesicherung engagieren.
Damit wird stellvertretend für zahlreiche Akteure das außerordentliche Engagement und das hohe Niveau der Netzwerkarbeit gewürdigt. Besonders hervorgehoben wurde dabei der Vorbildcharakter der... Lesen Sie hier weiter.
Der Freistaat Bayern fördert bei der IHK Coburg die Vernetzung des Anlagen- und Maschinenbaus sowie der Automotive-Wirtschaft mit fast 400.000 Euro in den nächsten drei Jahren.
Es werden keine Metallspäne abgefräst, noch schwere Maschinenteile montiert, massive Eisenblöcke gegossen oder Schaltungen und Anlagen miteinander verdrahtet. Das "Kompetenzzentrum für Maschinen- und... Lesen Sie hier weiter.
Gute Neuigkeiten aus dem Netzwerk Regionalmanagement Mittelhessen GmbH: Erst knackt der Imagefilm der Region Mittelhessen die 100.000er-Marke bei YouTube und nun wird er von der Fachwelt ausgezeichnet!
Das mit Bildern hinterlegte Gedicht von Poetry Slammer Lars Ruppel erhielt bei den 27. Internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien die silberne Victoria. Marco Kessler (Mediashots) und Jens Ihle... Lesen Sie hier weiter.
Am 15. Juni 2016 ist es soweit: Lernen Sie die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs "Innovatives Netzwerk 2016 / Innovatives Projekt 2016" kennen. Lassen Sie sich überraschen, welche Themen die Nase vorn haben!
Der 4. Innovationstag steht unter dem Motto "Wandel der Arbeit". Welches Rüstzeug benötigen wir, um gute Arbeits- und Lebensbedingungen in einer sich wandelnden Arbeitswelt sicherzustellen? Wie können... Lesen Sie hier weiter.
Der Wandel von Wirtschaft und Arbeitswelt bestimmt unseren Alltag – innovative Konzepte, die alle Unternehmenspotenziale in den Blick nehmen, sind daher gefragter denn je. Doch wie lässt sich Arbeit neu denken?
Das Demographie Netzwerk Hamburg und die Initiative Neue Qualität der Arbeit gehen dieser Fragestellung nach und laden Sie herzlich ein zum Fachkongress „Vielfalt heute und morgen gestalten!... Lesen Sie hier weiter.

| Veranstaltung

Aktionswoche Pflege

In der Ems-Region haben unterschiedliche Akteure ihre Kräfte gebündelt und die Aktionswoche Pflege ins Leben gerufen. Ab heute können Interessierte unter dem Motto „Gib Pflege (d)ein Gesicht“ in den Alltag der Pflege- und Gesundheitsberufe schnuppern.
Einen Gipskursus belegen oder aus erster Hand erfahren, was eine Hebamme so macht? Das ist möglich während der Aktionswoche Pflege der Gesundheitsregion Landkreis Leer vom 23. bis 27. Mai. Die... Lesen Sie hier weiter.

| Information

Facebook – Wir sind dabei und Sie?!

Seit heute ist das Innovationsbüro auf Facebook vertreten. Begleiten Sie uns auch dort auf unserer Reise durch Deutschland – immer auf der Suche nach tollen Ideen, interessanten Projekten und starken Persönlichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare, Likes und Nachrichten: https://www.facebook.com/fachkraeftebuero/. Lesen Sie hier weiter.
Mit der Unterstützung des Innovationsbüros hat sich am 24. Februar 2016 das Netzwerk „Fachkräftesicherung Erneuerbare Energien (FEREN)“ in Essen gegründet.
Den „Grundstein“ für das Netzwerk legen sieben Unternehmen der Kraftwerksschule e. V. (KWS), das Ausbildungszentrum der deutschen Energiewirtschaft in Essen. Sie kommen aus sämtlichen Ebenen der... Lesen Sie hier weiter.
Mehr als 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen am 25. Februar 2016 im Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zusammen, um den Startschuss für das deutschlandweite Aktionsprogramm der Industrie- und Handelskammern (IHKs) "Ankommen in Deutschland – Gemeinsam unterstützen wir Integration" zu geben.
Mit dem neuen Aktionsprogramm übernehmen die IHKs Verantwortung und engagieren sich mit vielfältigen Initiativen, um einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung zu... Lesen Sie hier weiter.

| Veranstaltung

Generation Erfahrung nutzen

Am 2. März 2016 lädt die Arbeitsgruppe "Generation Erfahrung" der IHK zu Lübeck die Unternehmen aus Ostholstein in Weissenhaus ein.
Experten informieren zu den Themen „Führung und Personalentwicklung“, „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und „Wissenstransfer zwischen jungen und alten Beschäftigten“.   Um 17 Uhr im Strandhotel,... Lesen Sie hier weiter.
Ab sofort können Sie sich als regionales (Unternehmens-)Netzwerk für die 11. und gemeinsame Initiative des Internet & Gesellschaft Collaboratory e.V. und Unternehmen für die Region e.V. unter dem Titel "Digitale Region - Aus dem Land, für das Land" bewerben.
Die fortschreitende Digitalisierung bietet großes Potenzial, ländliche Regionen für die Zukunft zu wappnen und Herausforderungen wie Landflucht, demografischem Wandel und Infrastrukturverfall entgegen... Lesen Sie hier weiter.

| Information

Der demografische Wandel

„Ageing: Debate the Issues“ ist die neueste Veröffentlichung der „OECD Insights“-Reihe. Diskutiert werden die Probleme, Herausforderungen und Chancen.
Überall auf der Welt werden die Gesellschaften älter. Die Zahlen sind beeindruckend. Noch 1963 war beispielsweise in Japan eine von 16 Personen 65 Jahre alt oder älter, nur ein halbes Jahrhundert... Lesen Sie hier weiter.
Neue Angebote sind im Bereich Metall, Elektro, Mechatronik, Industrie 4.0, sowie Projekte für Schüler aus MINT-Fächern und Projekte für Flüchtlinge.
Das Ausbildungsnetzwerk „BANG“ der Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement (gpdm, www.gpdm.de) mit Sitz in Paderborn erweitert sein Trainingsnetz in Ostwestfalen-Lippe. Neben... Lesen Sie hier weiter.
Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht! Sonderpreis "Engagement für Flüchtlinge"!
Der Verein Unternehmen für die Region und die Bertelsmann Stiftung rufen zum fünften Mal zum Wettbewerb auf. Mittelständische und familiengeführte Unternehmen können sich ab sofort und bis zum 15.... Lesen Sie hier weiter.
Am 18.09. beschlossen die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung den Einsatz von Willkommenslotsen zur Flüchtlings-Integration.
Dazu soll das BMWi-Programm „Passgenaue Besetzung" durch zunächst 100 zusätzliche Berater für drei Jahre erweitert werden. Das BMWi plant eine Antragsfrist vom 15.11.2015 bis zum 15.02.2016. Durch... Lesen Sie hier weiter.

| Information

Erfolgsfaktor Familie

Unternehmenswettbewerb startet am 15. Oktober 2015 und endet am 11. Dezember 2015.
Der Wettbewerb gibt besonders familienfreundlichen Arbeitgebern die Gelegenheit, ihre Erfolgsgeschichten mit einer breiten Öffentlichkeit zu teilen. Ziel des Wettbewerbs ist es, gute Praxisbeispiele... Lesen Sie hier weiter.
Ab 1. Oktober 2015 werden wieder Beratungschecks an KMU vergeben.
Die Beratungschecks ermöglichen Unternehmen, eine geförderte Prozessberatung in Aspruch zu nehmen. Das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch unterstützt KMU dabei ihre Personalkonzepte fit für die... Lesen Sie hier weiter.

| Information

Broschüre zu MINT-Regionen

Im Nationalen MINT Forum haben sich über 30 Institutionen zusammengeschlossen.
Sie setzen sich für die Förderung der Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ein (MINT-Bildung). Gegründet wurde der Zusammenschluss im Jahr 2012 auf... Lesen Sie hier weiter.
Arbeiten 4.0 – Wie arbeiten wir in Zukunft?
Auf der "Zukunft Personal", Europas Leitmesse für Personalmanagement, ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Köln stark vertreten. Passend zum Top-Thema „arbeiten 4.0“ der Zukunft... Lesen Sie hier weiter.
DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Betriebe suchen händeringend Auszubildende.
Unsere aktuelle Ausbildungsumfrage zeigt: Für Unternehmen wird es immer schwerer, genügend Azubis zu finden. 2014 konnten bereits 32 Prozent der Betriebe nicht alle angebotenen Stellen besetzen – fast... Lesen Sie hier weiter.

| Information

Integration durch Qualifizierung (IQ)

IQ Netzwerk Niedersachsen beteiligt sich an Fachkräfteinitiative
Im März diesen Jahres führte das IQ Netzwerk Niedersachsen eine Online-Befragung zum Thema "Fachkräftebüros/Welcome Center" durch. Das IQ Netzwerk Niedersachsen beteiligt sich an den vielfältigen... Lesen Sie hier weiter.
Mit frischen Ideen und Elan starten wir in die zweite Projektlaufzeit des Innovationsbüros.
Wir haben neue Formate entwickelt, die wir Ihnen demnächst noch genauer vorstellen werden. Für die neue Projektlaufzeit suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Details hier. Lesen Sie hier weiter.

| Information

Bundesweite Fachkräftewoche

Der Zeitraum ist vom 26. Oktober bis 01. November 2015.
Die Mitglieder der "Partnerschaft für Fachkräfte" rufen zu einer breiten Beteiligung an der geplanten Fachkräftewoche auf. Lesen Sie hier weiter. Lesen Sie hier weiter.
4. Broschüre des Innovationsbüros Fachkräfte für die Region ist veröffentlicht.
Die vorliegende 4. Broschüre stellt Angebote von Netzwerken zur Fachkräftesicherung in peripheren Regionen Deutschlands vor. Solche Regionen haben Schwierigkeiten, ausreichend Fachkräfte zu aktivieren... Lesen Sie hier weiter.

| Publikation

"Projekte zielgerichtet umsetzen"

4. Leitfaden für Netzwerke zur Fachkräftesicherung veröffentlicht
Der vom Innovationsbüro veröffentlichte vierte Leitfaden soll Sie dabei unterstützen, die Besonderheiten des Projektmanagements in Netzwerken zu verstehen und zu beachten, damit Sie erfolgreich sein... Lesen Sie hier weiter.
weitere Themen
Themen ausblenden